Schlossverein Blankenhain e.V
Home
Öffnungszeiten
Veranstaltungen
Geschichte
Die Schlossherren
Wir über uns
Service
Ansichten Diashow
Mitglied werden
Gästebuch
Interessante Links
Impressum

Geschichte

 

Das Blankenhainer Schloß geht zurück auf eine fränkische Rundburg aus dem 7. Jahrhundert! Auf dem erhöhten Plateau inmitten der 750 Jahre alten Stadt besteht also seit mehr als 13OO Jahren eine befestigte Ansiedlung. Die heutige Form des Schlosses basiert auf dem Wiederaufbau nach einem Brand Ende des 17.Jahrhunderts.

Das Schloß war nie Residenz und deshalb fehlt architektonischer Prunk. Aber der Zweckbau, ein geschlossenes unregelmäßiges Oval, hat nicht nur architektonischen Seltenheitswert, sondern bietet auch ideale Voraussetzungen als gesellschaftliches und kulturelles Zentrum der Stadt:

- Der äußere Schloßhof, ca. 1/2 Hektar groß, war durch Umfassungsmauer und das sog. Zentralgebäude vom Getriebe der Stadt abgesondert. Nach dem Abriss erhielt das Areal und die Stadt eine neue Ansicht.

- Der innere Schloßhof, eine Oase der Ruhe, eignet sich ideal für Veranstaltungen mit Intimcharakter.

- Das Schloßgebäude selbst kann durch verschiedene Zugänge vom Innenhof in mehrere Nutzungseinheiten aufgeteilt werden, was die künftige Verwendung erleichtert.

Blankenhain kann stolz sein auf dieses bedeutendste Zeugnis der Stadtgeschichte.

Ein solches Kleinod verkauft man nicht:

Man bewahrt und nutzt es !

info@Schlossverein-Blankenhain.de